Am 16.11.2018 versammelte der Bundesweite Vorlesetag Lesebegeisterte und Geschichten-Liebhaber zum gemeinsamen Vorlesen und Zuhören. Initiiert durch DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung findet seit 15 Jahren der Bundesweite Vorlesetag statt. Dieses Jahr nahmen über 600.000 Lesebegeisterte teil.

Wir hatten uns zu diesem Tag etwas ganz Besonderes ausgedacht. In der Nauener Bibliothek stellten Kinder der Bibliotheks-AG unser Bastelbuch vor Schülern der Käthe-Kollwitz-Grundschule vor. Es wurde gelesen, gebastelt und über die Herkunft verschiedener Materialien gesprochen. Während die Kinder unter anderem geheime Botschaften auf Rubbellosen verdeckten, flogen erste selbstgemachte Origami-Schmetterlinge und Jonglierbälle durch die Bibliothek. Ganz nach dem Motto „Lesen und Vorlesen“ haben sich anschließend die Bastler in den Bücherregalen der Bibliothek vertieft, um sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher zu zeigen und daraus vorzulesen.